Das Fachgebiet „Akustische Umwelt“ deckt schwerpunktmäßig die folgenden Felder ab:

  • Schall- und Erschütterungsschutz im Bereich Eisenbahnlärm und -Erschütterungen.
  • Akustische Schwachstellenanalyse und lärmarmes Konstruieren.
  • Wahrnehmung und Gestaltung der akustischen Umwelt – Soundscape.

Talk im Kesselhaus: Erschütterungsmessungen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Frieder Kunz

E-Mail: frieder.kunz@th-bingen.de

Raum: Schall-Labor im Gebäude 11

Tel: +49 6721 409 358

Nico Petry, B.Sc.

E-Mail: n.petry@th-bingen.de

Raum 5- 231

T. +49 6721 409 210