Im Fachgebiet „Bodenkunde und Bodenschutz“ werden Forschungs-, Transfer- und Beratungsaufgaben wahrgenommen. Das Fachgebiet deckt schwerpunktmäßig die folgenden Felder ab:

Organische Substanz im Boden: Hier werden z.B. Projekte im Bereich pfluglose Bodenbearbeitung, Einsatz von organischen Düngern wie Kompost, Grünschnitthäcksel und Pflanzenkohle bearbeitet.

Stickstoffumsatz und Nitratauswaschung: Zu diesem Thema werden vor allem in Form von studentischen Projekten Flächen des landwirtschaftlichen Versuchsbetriebs der TH Bingen untersucht. Jedes Jahr wird dabei auch ein im Jahr 2005 etablierter Dauerdüngungsversuch untersucht.

Alternative Phosphordünger: Phosphordünger, hergestellt aus Abwasserbehandlungsanlagen oder anderen Quellen werden in Gefäß- und in Feldversuchen auf ihre Düngewirkung getestet.

Gewaechshaus

Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Appel

E-Mail: t.appel@th-bingen.de

Raum: 2-111

Tel: +49 6721 409 174