Im Fachgebiet Pflanzenbau und Pflanzenschutz werden Forschungsaufgaben und Projekte umgesetzt die den Pflanzenbau inkl. des Pflanzenschutzes weiterentwickeln. Die Weiterentwicklungen beziehen sich vor allem auch Anpassungsstrategie an den Klimawandel, die Diversifizierung der Fruchtfolgen, der Reduktion von Pflanzenschutzmittelanwendungen sowie die Reduktion von Treibhausgasemission aus dem Pflanzenbau und die Produktqualität. Ein besonderer Schwerpunkt des Fachgebietes sind Fragen der Unkrautregulierung und der Evolution von herbizidresistenten Unkräutern.

Fruchtfolgeversuchsanlage, Petersen 2017

Weiße Lupine, Petersen 2017


Weizensorten – Versuchsanlage zur Reduktion Fungizideinsatz, Petersen 2017

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan Petersen

E-Mail: petersen@th-bingen.de

Raum: 2-115

Tel: +49 6721 409 181